Leistungen

Sämtliche Therapieformen aus dem Gebiet der internistischen Krebstherapie wende ich seit vielen Jahren an: Chemotherapie, Immuntherapie, Hormontherapie. Eine Vielzahl von Behandlungen kann heute durch die Einnahme von Tabletten oder durch einfache Injektionen ambulant und im häuslichen Umfeld erfolgen.

Stationäre Behandlungen werden nach Informationen über die jeweiligen Leistungsspektren bevorzugt an der Klinik Favoriten, auf Wunsch aber auch an Privatspitälern (Rudolfinerhaus, Confraternität, Privatklinik Döbling) durchgeführt.

Eine meiner wesentlichen Aufgaben ist die unterstützende Behandlung in sämtlichen Phasen der Erkrankung: bei Appetitlosigkeit, bei ständiger Müdigkeit und Erschöpfung sowie bei Schmerzen.

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit den Möglichkeiten der modernen interdisziplinären Schmerztherapie auseinander gesetzt. Zu meinem Angebot gehört daher auch die Beratung und Therapie nicht nur bei onkologischen, sondern auch bei einer Vielzahl anderer akuter und chronischer Schmerzzustände weshalb ich die vertiefende Ausbildung des ÖÄK-Diploms „Begleitende Krebsbehandlungen“ absolviert habe.

Komplementäre Therapien:

Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen haben oft den Wunsch selbst an Ihrer Behandlung mitzuwirken. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung sind mir viele alternative und komplementäre Therapien bekannt. Ich sehe meine Aufgabe darin, auch über diese Therapieformen mit meinen Patientinnen und Patienten zu sprechen und beratend zur Seite zu stehen.

Für weiterführende Behandlungen können Kolleginnen aus dem medizinischen Netzwerk empfohlen werden.